Zwillinge

Sie sind nun da. Schon seit einer Woche.
Meine beiden Töchter... aber sie kamen viel zu früh. Sie kamen dann, als sie und ich uns gerade gestritten hatten.
Dann, als sie mir beichtete, dass sie sich auch in mich verliebt hatte.
Eigentlich ein perfekter Tag wenn man es so nimmt. Aber sie hätten noch 7 Wochen Zeit gehabt.

7 Wochen!

Aber es geht ihnen Gott sei Dank gut. Nur sind sie sehr klein, die beiden. Wenn sie meinen Daumen mit ihrer kleinen Hand umgreifen...

Es ist süß. Sie sind süß.
Und sie meinte zu mir, dass sie wie ich aussehen. Ist ja auch nicht anders zu erwarten, denn ich bin schließlich der Vater.
Aber sie sehen ihr auch ähnlich. Und sie werden mal richtig hübsch - bei der Mutter ja kein Wunder ;-)

Jedenfalls bin ich stolz auf sie und mein Freund oder besser gesagt Ex-Freund ist mir jetzt egal. Ich möchte für die Drei da sein und nicht mehr für ihn. Er hat eh nur rumgeschrien und geheult, als ich es ihm erzählt habe.

Heißt es nicht immer, wenn man jemanden wirklich liebt, will man, dass er glücklich ist?
Dann sollte er akzeptieren, dass ich mit ihr glücklich bin und dass man aus einem heterosexuellen Mann keinen homosexuellen Mann machen kann. Es geht einfach nicht!

Der Umzug zu ihr ist auch schon geplant. Ich freue mich schon darauf, mit ihr zusammen zu wohnen. Und den beiden Kleinen...
24.2.08 13:56
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de

Gästebuch
Start